canon

Sportfotografie


TCR Racing Weekend im Motorsportpark Oschersleben Mehr erfahren
Foto: Canon Trainer Jens Landmesser

EOS Grundlagen


Workshop im Robinson Club Amadé in Österreich. Mehr erfahren
Foto: Canon Trainer Sascha Hüttenhain

Studiofotografie


Der Workshop der Sonderklasse Mehr erfahren

Entdecken Sie, wie spannend Fotografie sein kann


Jetzt die neuen Canon Academy Leitfäden kostenlos downloaden. Mehr erfahren

Canon & Hurtigruten


Große Fotoreise mit dem Hurtigruten Postschiff Mehr erfahren

Einzel- und Gruppencoachings


So individuell wie Ihre Bildideen, maßgeschneidert für Ihre Anforderungen. Mehr erfahren

Wissen im Abo


Freuen Sie sich auf interessante Artikel, Produktneuigkeiten und Expertentipps. Jetzt registrieren.
Trainer-Team
Dirk_Boettger.jpg

Dirk Böttger

Workshops internal link link

Website external link

Dirk Böttger arbeitet seit Januar 2011 als freier Trainer für die Canon academy. Der Redakteur und Fachautor studierte Fotografie und Journalismus in den USA und in Deutschland und bringt ein fundiertes Fachwissen in seine Workshops mit ein. Die Workshops basieren auf dem „Learning by Doing“-Prinzip bei dem Theorie und Praxis eng miteinander verknüpft sind. Im Mittelpunkt steht das kreative Fotografieren und aus diesem Grund sind die Workshops zugleich auch Events, bei denen zumeist an ungewöhnlichen Orten inspirierende und außergewöhnliche Bilder entstehen.

Nicolai Deutsch

Workshops internal link link

Website external link

Nicolai Deutsch ist ein junger und begeisterter Filmemacher. Seine Leidenschaft zu Bildern hat er schon in der Dunkelkammer seiner Schule entdeckt. Nach seinem Schulabschluss in Neuseeland studierte er Film und Animation mit Schwerpunkt auf Kamera. Schon während seines Studiums arbeitete er als freier Foto- und Videograph und ist seit 2012 für Canon im Promotion-Team tätig. Nach Abschluss seines Studium arbeitet er weiter als freier Kameramann und Cutter für unterschiedlichste Filmproduktionen. Für einen Teil seiner Kunden erstellt er auch Videos in Eigenproduktion. Zu Fragen bezüglich Filmen und Fotografieren unter Wasser bringt der Hobbytaucher ebenfalls ein hervorragendes Wissen mit, zumal sich seine Bachelor Arbeit mit diesem Thema befasst hat.

Olaf Franke

Workshops internal link link

Seit vielen Jahren ist Olaf Franke als Sportfotograf regelmäßig in den Stadien in und um Berlin unterwegs. Seine Fotos von nationalen und internationalen Wettkämpfen sind regelmäßig in deutschen Sport- und Tageszeitungen zu finden.
In seinen Seminaren vermittelt er sowohl Einsteigern, als auch (semi-)professionellen Fotografinnen und Fotografen die Faszination der Sportfotografie. Die Teilnehmenden erhalten in einem umfassenden Praxisteil exklusiven Zugang zu hochklassigen Sportveranstaltungen, der sonst nur akkreditierten Fotografen vorbehalten ist. Die notwendigen theoretischen Kenntnisse werden in interessanten und lebendig gestalteten Vorträgen unterrichtet. Olaf Franke ist seit 2017 freiberuflicher Trainer und ergänzt als praxis- und unterrichtserfahrender Spezialist mit seinen Seminaren das Angebot der Canon Academy in einer Canon "Ur-Domäne", der Sportfotografie.

Karl Füsselberger

Workshops internal link link

Karl Füsselberger wurde 1964 in Blindenmarkt, in Niederösterreich geboren. Er lebt und arbeitet in Wien, wo er auch die Fotografenausbildung absolviert hat. Karl Füsselberger hat drei Jahre für die Vereinten Nationen in Syrien gearbeitet. Dadurch hatte er auch die Möglichkeit Reisen nach Israel, Jordanierin, Ägypten, Zypern und in den Libanon zu unternehmen.
Die anschließenden 10 Jahre verbrachte Karl Füsselberger an der Medizinischen Universität Wien. Seine Tätigkeit als Medizinfotograf legte den Grundstein für  seine Kenntnisse in digitaler Fotografie, da diese bereits 1997 an der Universitätsklink für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie  im AKH Wien eingeführt wurde.
Seit 2003 hat Karl Füsselberger  als Trainer für folgende Kunden gearbeitet: AV Stumpfl, Burgtheater Wien, Canon Österreich, Canon Academy Österreich, Pädagogische Akademie Baden, Servicecenter ÖGS barrierefrei und viele mehr.
2012 hat sich Karl Füsselberger mit seiner eigenen Firma, der „Wiener Fotoschule“, selbstständig gemacht. Er bietet die unterschiedlichsten Kurse an, von Anfängerseminaren für Kinder bis zu Fotoreisen nach Madeira und zu viele andere Destinationen.

Sascha Hüttenhain

Workshops internal link link

Website external link

Sascha Hüttenhain wird im südlichen Nordrhein-Westfalen geboren. Dort aufgewachsen, entdeckt er den Bezug zur Fotografie und beginnt, seine Ideen und Inspirationen in künstlerischen Bildern auszudrücken. Anfangs arbeitet er für verschiedene Fotografen und begleitet sie bei deren täglicher Arbeit, bis ihn sein Weg in die Selbständigkeit führt. Seitdem ist er als freischaffender Fotograf mit Fotostudio in Frankfurt und Siegen tätig und bedient nationale und internationale Kunden. Die Mischung aus technischem Verständnis und Kreativität entspricht seinen persönlichen Fähigkeiten und Interessen. Sein Stil wird oftmals als reduziert, jedoch aufs Wesentliche beschränkt, bezeichnet. Der Fokus seiner Arbeit liegt vor allem in den Bereichen Lifestyle, Werbung, People und Mode, welche er on Location oder im Studio umsetzt.
Jens_Landmesser.jpg

Jens Landmesser

Workshops internal link link

Website external link

Jens Landmesser arbeitet als freiberuflicher Fotograf. Seit 1999 wird er von Canon Deutschland beauftragt und gebucht. Sein in vielen Jahren angesammeltes Fachwissen speziell zum Canon EOS System, den Systemkameras und dem Canon Printsystem qualifizieren ihn  als kompetenten Dozenten und Trainer.  Seine fotografische Leidenschaft gilt der Reportage-, Reise-, Portrait- als auch der Architekturfotografie. Jens Landmesser trägt sein Wissen methodisch strukturiert und lebendig vor - stimmig aufgebaut sind seine Workshops und Seminare: Vom fotografischen Basiswissen über Themen-Workshops bis zu Fotoreisen vermittelt er sowohl dem Einsteiger als auch dem Profi gezielt anwendbare Fachkenntnisse. Das theoretisch Erlernte vertieft er dabei praxisnah mit Tipps und aktiven Outdoor-Einheiten. Auch die gestalterischen Möglichkeiten, modern zu fotografieren, kommen dabei nicht zu kurz. So wird jeder "Jens-Landmesser-Workshop" zu einem unvergesslichen Erlebnis.
robert mandel

Robert Mandel

Workshops internal link link

Website external link

Robert Mandel begeisterte sich schon in seiner frühen Jugend für das Thema Fotografie. Bei der Bundeswehr erlernte er den Beruf des Fotografen und war mehrere Jahre als Fotograf in der Luftbildaufklärung der Marine tätig. Später kam auch die Leidenschaft für das bewegte Bild hinzu. Er studierte Medienwirtschaft an der „medienakademie“ auf dem Gelände von Studio Hamburg. Schon während des Studiums als auch im Anschluss daran konnte Robert Mandel viel Praxiserfahrung im Bereich Broadcast Medien sammeln. Er arbeitete u. a. im kameratechnischen Bereich für RTL Nord, n-tv, Punkt1 Oberlausitz TV und die sonntagskind GmbH. Ab 2007 unterstützte er mit Begeisterung das Canon Promotion Team. Mit Beginn 2013 verstärkt er als Trainer das Team der Canon academy. Seit Januar 2012 ist er im Bereich Luftbilder mit seiner Flugdrohne unterwegs. Seine Leidenschaft und langjährige Erfahrung im Bereich Fotografie und Videoproduktion gibt er mit Begeisterung in seinen Workshops weiter.
Wilfried_Olfs.jpg

Wilfried Olfs

Workshops internal link link

Website external link

Wilfried Olfs ist seit 1982 als Verkaufstrainer in der Fotobranche tätig und hat als Außendienstler, Fotograf und Geschäftsinhaber die "Fotofront" kennen- und liebengelernt. Mit viel Begeisterung, Herz und Humor führt er durch seine Seminare und Workshops. Dabei vermitteln seine unkomplizierten technischen Erklärungen, gepaart mit spannenden Praxisbeispielen, dem Verkäufer wie Anwender Freude an der Fotografie. Ein Bündel an Aha-Erlebnissen und die rheinische Unbeschwertheit von Wilfried Olfs sind den Teilnehmern ebenfalls sicher – Grund genug, sich schnell für seinen nächsten Termin anzumelden!
Michael Rogosch

Michael Rogosch

Workshops internal link link

Website external link

Michael Rogosch hat seine Leidenschaft für die Fotografie bereits während seiner Schulzeit durch diverse Praktika bei Fotografen im Bereich Werbung und Industrie entdeckt, so dass die Ausbildung zum Fotografen und Fotolaboranten an der HWK in Stuttgart inklusive Gesellenprüfung ein logischer Schritt war. Nach Assistenztätigkeiten bei renommierten Fotografen des süddeutschen Raumes folgte von 1998 bis 2004 das Studium an der Fachhochschule Dortmund mit dem Fachbereich Design/Fotodesign. Seit seinem Abschluss ist Michael Rogosch als freiberuflicher Fotodesigner unterwegs und hat in Dortmund die Ateliergemeinschaft „M28“ gegründet. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Architektur, Industrie und Werbung sowie FineArt Printing und digitale Bildbearbeitung. Für das Profi-Promotoren-Team von Canon ist Michael Rogosch bereits seit 2005 aktiv und mit Beginn 2012 übernimmt er seine neue Funktion als Trainer der Canon academy.

Daniel Schroff

Workshops internal link link

Website external link

Daniel Schroff hat 1998 zunächst seine Ausbildung als Grafikdesigner absolviert. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Grafikdesigner und der in diesem Beruf erlangten Erkenntnisse und Interessen an der Fotografie schloss er 2008 eine Ausbildung in Form eines Studiums an einer privaten Akademie in Köln zum Photodesigner ab. Neben der freiberuflichen Tätigkeit als Grafik- und Fotodesigner hat ihm sein zusätzlicher Einsatz als Dozent an seiner alten Ausbildungsstätte ermöglicht, seine in vielen Jahren gesammelten Kenntnisse und Erfahrungen weiterzugeben und seiner Leidenschaft und Kreativität freien Lauf zu lassen. In den vergangenen fünf Jahren unterstützte Daniel Schroff die Canon Promotions  und ist seitdem oft auf diversen Events rund um die Fotografie bei Fachhändlern zu sehen. Seit März 2016 ist er als freier Trainer im Einsatz für die Canon Academy und möchte sein über viele Jahre gesammeltes Fachwissen im Bereich der digitalen Fotografie, Bildbearbeitung und Print praxisbezogen in Workshops an wissbegierige und fotobegeisterte Workshopteilnehmer weitergeben.
Petra Siewert

Petra Selbertinger

Workshops internal link link

Website external link

Actiongrafie, so bezeichnet Petra Selbertinger ihre Art zu fotografieren. Sie ist seit 2004 freiberufliche Fotografin und seit 2007 für Canon als Profi-Promoterin und Fotografin tätig. Ihr Studium der Theaterwissenschaft mit der Präferenz auf Film und Performance beeinflusst die Thematik und Ästhetik ihrer Arbeit. Seit Januar 2013 verstärkt Petra Selbertinger das Trainer-Team der Canon academy. Mit Kreativität und Schwung vermittelt sie ihr breites Fachwissen. Die Praxis steht in ihren Kursen im Vordergrund, die Theorie wird anschaulich und für jeden verständlich erklärt.
Juergen_Wandtke.jpg

Jürgen Wandtke

Workshops internal link link

Website external link

Jürgen Wandtke ist seit 1998 für die Canon Deutschland GmbH tätig, als freier Trainer (Workshops für Handel und Fotoholics) und Fotograf. Außerdem bietet er Print- und Fotodesign an. Das Erklären von komplexen Zusammenhängen und technischen Details anhand einfacher Praxisbeispiele, seine alltagstaugliche und schnell verständliche Sprache, Leichtigkeit und Humor machen seine Seminare so beliebt - und haben ihm den Spitznamen "Der Erklärbär" eingebracht. Sein Credo: Grau ist die Theorie, bunt sind die Bilder - Let´s klick!
Nadja_Wehling.jpg

Nadja Wehling

Workshops internal link link

Website external link

Nadja Wehling arbeitet als freiberufliche Fotografin und ergänzt seit 2009 das Trainer-Team der Canon Deutschland GmbH für Berlin und Umgebung. Unternehmen, Mitarbeiter und Produkte sind ihr aber bereits durch ihre langjährige Arbeit im Promotion-Team bestens vertraut. Nadja Wehlings Schulungen umfassen alle Facetten der DSLRs sowie den digitalen „work flow“. Sie vermittelt Spaß und Freude an der Digitalfotografie, wobei neben den technischen Grundlagen auch die gestalterischen Möglichkeiten mit einbezogen werden.

© 2004-2017 Copyright   |   Impressum / Datenschutz / Nutzungsbedingungen | Kontakt